Dirk Dirk
Geb. am 30.03.1967
D B   Birgit Birgit
Geb. am 09.06.1972
Bade-Baden
Wanderung am Battert Felsen
Baiersbronn
Wanderparkplatz Sankenbachtal
Altensteig
Wanderung an der Nagold
Ebernburg
Wanderung am Rotenfels
Loreley
Wanderung Loreleyblick

Reisebericht 2 (2018)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

logo3Wohnmobilreise - Followertreffen Leni & Toni Neu


Unser Hauptziel ist das Followertreffen von Leni & Toni  am 21. bis 23 September auf dem Campingplatz Teichmann Edersee
Wir sind dabei und freuen uns auf viele neue Bekanntschaften.

Unser Mietreisemobil für diese Reise: LMC Cruiser Passion T 683
csm Reisemobil mit Hund Einzel
Besuchte Stellplätze/Campingplätze:

  • Wohnmobilstellplatz Bahnhofstraße 77, 31542 Bad Nenndorf
  • Camping Teichmann Edersee
  • Campingplatz Mainwiese Steingaesserstraße, 63897 Miltenberg
  • Wohnmobilstellplatz Kitzingen Bleichwasen 12, 97318 Kitzingen
  • Wohnmobilstellplatz Am Pflegerspitz 1, 93309 Kelheim
  • Wohnmobilstellplatz Münchberg Schützenstraße 26b, 95213 Münchberg
  • Wohnmobilstellplatz Tangermünde Klosterberg, 39590 Tangermünde
  • Campingplatz Elbufer Elbuferstraße 141, 29490 Neu Darchau
  • Campingplatz Stover Strand 10, 21423 Drage

Reisebericht 1 (2018)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

logo3Mont Blanc – Lago Maggiore – Vierwaldstättersee - Schwarzwald


Donnerstag 15:00 Uhr Feierabend. Der lang ersehnte Urlaub kann beginnen. Da der Wohnwagen noch nicht vollständig eingeräumt war hieß es
schnell nach Hause fahren um die restlichen Sachen zu erledigen. Unser Plan war rechtzeitig zu starten um den zu erwartenden Stau um Hamburg
und Bremen zu vermeiden. Abfahrbereit waren wir erst um 18:45Uhr und deshalb legten wir fest, die Glückstädter Autofähre zu nehmen,
die wir auch gegen 20:10Uhr erreichten. Die Wartezeit vor der Fähre betrug ca. 30 Minuten, und die Überfahrt nach Wischhafen betrug  ca. 35 Minuten.

IMG 20180705 205636 IMG 20180705 205621

Genau genommen konnten wir um 21:17Uhr die Fahrt fortsetzen. Da ich die Nacht nicht durchfahren wollte, begaben wir uns auf die Suche
nach einem geeigneten Übernachtungsplatz. Campingplätze sind in der Regel um diese Zeit schon zu, sodass wir auf die Idee kamen den
Wohnmobilstellplatz Brillenter Weg in Gnarrenburg anzufahren. Gegen ca. 22:30 erreichten wir den Wohnmobilstellplatz,
der sich aber als einfacher Parkplatz entpuppte. Also beschlossen wir den im Ort befindlichen Campingplatz anzufahren.
Aber auch hier hatten wir kein Erfolg. Da es immer später wurde beschlossen wir auf einem Rastplatz an der Autobahn A1 zu Übernachten.

Reisebericht 3 (2017)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

logo3Wohnmobilreise nach Füssen 2017


urlaub 2
Herbsturlaub vom 14.10 - 22.10.2017

Das Reisen in einem Wohnmobil ist eine tolle Sache. Deshalb haben wir beschlossen das zweite Mal ein
Reisegefährt zu mieten. Aber dieses Mal kein mit Alkoven sondern wie unser Wohnwagen, mit französisches Bett.

Bürstner IXEO Time it 695

grundriss

Reisebericht 1 (2017)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

logo3Mosel - Von Koblenz nach Trier 2017


In diesem Reisebericht möchte ich von unserem einwöchigem Osterurlaub erzählen.
Ziel ist mit unserem Wohnwagen die Mosel zu bereisen. Ausgangspunkt ist die schöne Stadt Koblenz
das "Deutsches Eck", wo die Mosel in den Rhein fließt. Ziel ist die Stadt Trier. Da wir aber in Trier
kein Campingplatz der uns zusagte gefunden hatten, sind wir kurzentschlossen bis nach Saarburg gefahren.

Unsere erste Station war der Campingplatz Burgen. Er liegt direkt an der Mosel, ebenso unser Stellplatz.
Bei unserer Ankunft schien die Sonne und hatten Temperaturen gefühlt von 25°C.

Ausflugsziele:
1) Cochem
2) Wanderung Eltzer Burgpanorama
3) Andernacher Geysir mit Besichtigung Koblenz
4) Wanderung Nette-Schieferpfad (Empfehlung eines Wanderpärchen, die wir bei der Wanderung um Burg Eltz begegnet sind)

Weiterlesen

Reisebericht 1 (2016)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

logo3Bibione - Berchtesgaden 2016


Besuchte Campingplätze:
Knaus Campingpark Nürnberg
Camping Capalonga in Bibione
Campingplatz Camping-Resort Allweglehen
Zeltplatz Hammermühle im Altmühltal

Unser Sommerurlaub führte uns an die italienische Adriaküste nach Bibione.
Es ist nicht das erste Mal, das wir Bibione besucht haben. 2005 das erste Mal um genau zu sein.
Unsere beiden Kinder waren damals noch klein, aber die Erinnerung an den feinen Sandstrand und das
sonnige Wetter sind bis heute in unseren Erinnerungen geblieben.

Wer uns kennt weiß, das wir nicht lange Strandurlaub machen können, denn die Berge rufen
jeden Tag immer etwas lauter nach uns.

Gruß
Dirk

Weiterlesen >>

Reisebericht 2 (2015)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

logo3Wohnmobilreise Herbst 2015

urlaub 2
Herbsturlaub vom 17.10 - 23.10.2015

Urlaub mit dem Wohnmobil sind seit einiger Zeit im Vormarsch. Auch wir wollen einmal testen, ob solch ein Urlaub uns zusagen
würde. Als jahrelanger Camper kennen wir die Vor- und Nachteile eines Wohnwagens und sind gespannt auf unsere ersten
Erfahrungen mit dem Wohnmobil. Das Wohnmobil haben wir in Schleswig gemietet aus der Kategorie Gut & Günstig.
Freitag den 16.10 nach der Artbeit fuhren wir los um das Fahrzeug abzuhohlen, ein LMC Breezer 664G mit Alkoven.
Nach eine gründlichen Einweisung und Aufnahme aller Schäden ging es endlich los.

lmc breezer a 664 g rueckfahrkamera markise 1
LMC

Ausflugsziehle:
1) Campingplatz Goldene Meile in Remagen am Rhein
2) Andernach
3) Stellplatz Andernach
4) Mending Vulkanmuseum Fahrradtour
5) Loreley
6) Flughafen Frankfurt am Main
7) Campingplatz Odenwald
8) Campingplatz Haide am Neckar
9) Parkplatz Eberbach
10) Imbiss Am Scheftelsbrunnen
11) Eisenach Drachenschlucht
12) Stellplatz Eisenach

Impressium

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieser Homepage ist eine Zusammenstellung von Informationen aus dem Internet. Es wird deshalb keine Haftung sowie eine Garantie auf Richtigkeit gegeben. Die Benutzung der Wegbeschreibungen dieser Homepage geschieht auf eigenes Risiko. Die Nutzung aller hier aufgeführten Informationen erfolgt stets auf eigene Gefahr! Es wird keine Haftung (aus keinem Rechtsgrund) für etwaige Schäden übernommen, die auf fehlenden oder fehlerhaften Angaben auf diesen Seiten beruhen. Die einzelnen Bewertungen bzw. Einstufungen sind immer subjektiver Natur. Wir empfehlen auf gefährlichen Routen grundsätzlich die Verwendung von Klettersteigset, Klettergurt und Steinschlaghelm oder die Begleitung durch einen Bergführer.